100tage sommer startet mit coolen Neuerungen und Italien-Schwerpunkt in die Saison

Offizieller Saison-Start am 1. Juni 2018. Gastronomie setzt auf italienischen Flair und Sportler kommen mit neuen Angeboten auf ihre Kosten.

Nach der Rekordsaison im letzten Sommer haben wir das Angebot für die ganze Familie ausgebaut. Kulinarisch legen wir uns mit dem italophilen Konzept die Latte noch etwas höher. Neben der entspannten Lounge- und Chill-Atmosphäre für Beachbabes und Sonnenanbeter lassen wir vor allem die Herzen der Sportler höherschlagen. Wer Sport lieber passiv bei einem kühlen Drink genießt, kommt beim Public Viewing zur UEFA Fußball-WM auf seine Rechnung

Michael Müllner-Baatz, Sascha Hauer und Andreas Bachinger; 100tage sommer

Brunn am Gebirge (OTS/LCG) Nachdem Gastronomie-Mastermind Michael Müllner-Baatz gemeinsam mit den Szenegastronomen Sascha Hauer und Andreas Bachinger (Platzhirsch in Wien ) letztes Jahr der beliebten Sommerlocation in Brunn am Gebirge einen frischen Schliff verpasst haben, überraschen sie dieses Jahr mit zahlreichen Neuerungen. Sportler können sich über einen professionellen 200-Meter-Schwimm-Loop mit optimalen Trainingsbedingungen für Wasserratten mit höheren Ambitionen freuen, der in Zusammenarbeit mit Schwimmsport-Experten des Klosterneuburger Barracuda The Resort geplant wurde. Passend zum Boom durch die FIVB Beachvolleyball Weltmeisterschaften wurden in den letzten Monaten auch die Beachvolleyball-Plätze auf Vordermann gebracht und bieten nun ebenfalls professionelle Bedingungen. Wer es mit Freunden oder der Familie etwas entspannter angehen möchte, kann sich diesen Sommer auf die neue Boccia-Bahn freuen. Für unvergleichliches Beach-Flair vor den Stadttoren Wiens sorgen 110 Millionen Liter Wasser im natürlichen Schwimmteich und über 1.000 Tonnen feinster Sand.

„Nach der Rekordsaison im letzten Sommer haben wir das Angebot für die ganze Familie ausgebaut. Kulinarisch legen wir uns mit dem italophilen Konzept die Latte noch etwas höher. Neben der entspannten Lounge- und Chill-Atmosphäre für Beachbabes und Sonnenanbeter lassen wir vor allem die Herzen der Sportler höherschlagen. Wer Sport lieber passiv bei einem kühlen Drink genießt, kommt beim Public Viewing zur UEFA Fußball-WM auf seine Rechnung“, sagen Müllner-Baatz, Hauer und Bachinger.

Viva Italia: Gastronomisches Adria-Flair bei 100tage sommer

Nachdem 100tage sommer im letzten Jahr Anleihen an eleganten Beach-Clubs an der Côte d’Azur nahm, geht die Reise – zumindest kulinarisch – in das Nachbarland Italien. Erstmalig wird heuer für den schnellen Kurzurlaub vom Arbeitsalltag bei freiem Eintritt gegen Vorweis des Konsumationsbelegs zwischen 12.00 und 14.00 Uhr leichte, saisonale Küche aufgetischt. Zwischen 17.30 und 22.00 Uhr serviert das Küchenteam einen kulinarischen Streifzug durch Italien: Zur Vorspeise gibt es unter anderem geeiste Tomatenkaltschale im Glas (4,90 Euro) oder Lachsfilet mariniert mit Zitronenconfit (12,90 Euro). Perfekt für heiße Sommertage ist der erfrischende Caesar‘s Salad mit echtem Romana-Salat (9,90 Euro) oder knusprige Garnelen auf Romana-Salat (11,90 Euro). Als Hauptspeise serviert das Küchenteam unter anderem Penne Daniela Tartufo (10,80 Euro), Gamberetti alio e oglio (15,90 Euro) oder mediterrane Spareribs (14,90 Euro). Den kulinarischen Abschluss bilden Erdbeeren mit Mascarpone (4,30 Euro) oder Crème brûlée im Glas (5,90 Euro). Bei der Wein-Auswahl setzt 100tage sommer auf ausgesuchte Tropfen aus der Region. Ausgewählte Schaumweine und Champagner sowie erfrischende Cocktails runden das Getränke-Angebote für heiße Sommertage ab.

Wer in größerer Runde feiern will, kann die einzigartige Beach-Location vor den Toren Wiens auch für private Feste oder Firmenfeiern mieten: Am Sun Deck können bis zu 60 Personen laue Sommerabende genießen, die Terrasse bietet Platz für bis zu 40 Personen und in der Lounge finden bis zu 60 Gäste Platz.

100tage sommer eröffnet am 1. Juni 2018

Eröffnet wird am 1. Juni 2018, um 17.00 Uhr, mit der legendären Beach-Party. Ab dann hält „100tage sommer“ täglich ab 9.00 Uhr seine Pforten für die österreichische Beach-Community offen und verspricht Überraschungen für alle Geschmacksrichtungen. Tageskarten kosten für Erwachsene neun Euro, ab 17.00 Uhr ist der Eintritt frei.

Weitere Informationen auf http://www.100tage.com.

Rückfragen & Kontakt:

leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: +43 664 8563001
akhaelss@leisure.at
https://twitter.com/akhaelss
https://www.leisure.at/presse




Quelle

Booking.com

Related Posts