Aloft Hotels und Universal Music Group & Brands starten Projekt: Aloft Star Europe 2018

London (ots/PRNewswire) Aloft Hotels, die Marke von Marriott International für Musikbegeisterte und Musiker, startet gemeinsam mit der Universal Music Group & Brands (UMG&B) die Ausgabe 2018 des Wettbewerbs Projekt: Aloft Star, mit dem neue Künstler entdeckt werden sollen. UMG&B ist die Sparte für Markenstrategie der Universal Music Group (UMG), dem Weltmarktführer in musikalischer Unterhaltung. Zur Einstimmung auf den Wettbewerb und um allen die Möglichkeit zu bieten, sich daran zu beteiligen – selbst denen, die noch nicht ganz reif sind für Weltruhm – richten die technologieorientierten Aloft Hotels in ausgewählten Hotels in Europa hochmoderne Tonaufnahmekabinen in den Duschen ein, in die Hotelgäste während ihres Aufenthalts bei Aloft treten und in denen sie ihre Gesangstalente unter Beweis stellen können.

PREIS BIETET AUFSTREBENDEN KÜNSTLERN DIE CHANCE, EINE SINGLE AUFZUNEHMEN UND ZU VERÖFFENTLICHEN

Projekt: Aloft Star – Auf der Suche nach einem Star

Der Wettbewerb Projekt: Aloft Star Europe 2018, der am Montag, den 13. August 2018 startet, ist Bestandteil der Partnerschaft zwischen Marriott International und UMG&B, die erste dieser Art. Im Fokus steht dabei nun unter anderem auch die Entwicklung von Nachwuchskünstlern. Aufstrebende Künstler sind eingeladen, einen Originalsong zur Bewertung einzureichen. Diejenigen, die erfolgreich sind in der ersten Auswahlrunde und in der öffentlichen Wahl, treten im November im Aloft Hotel in München vor JP Cooper, dem bekannten Preisrichter, Künstlerbotschafter und berühmt für seine Hits „September Song“ und „Perfect Stranger“, sowie vor einer Expertenjury auf.

Musiker können ab heute am Wettbewerb um den folgenden Preis teilnehmen:

  • Veröffentlichung einer eigenen Single durch eines der renommierten Musik-Labels von UMG
  • Produktion eines Musikvideos für die Single
  • Individuelles A&R-Mentoring durch die erstklassigen Geschäftsführer von UMG

Tonaufnahmestudios für Superstars unter der Dusche

Gästen, die sich mit ihren Gesangstalenten normalerweise lieber nur auf Singen in der Dusche beschränken, wird die Möglichkeit geboten, während des Projekts: Aloft Star 2018 in hochmoderne Tonaufnahmekabinen in den Dusche in dafür vorgesehenen Räumen in ausgewählten Städten in Europa zu treten. Mit den Kabinen wird die Akustik des Raums voll ausgenutzt, indem Singen in der Dusche imitiert wird. Diese sind jedoch mit wasserdichter Studioausstattung ausgerüstet, die dazu genutzt werden kann, ein Lied zu singen, aufzunehmen, abzuspielen oder es zu teilen. Gästen von Aloft Hotels in London, Brüssel, München und Kiew wird während ihres Aufenthalts Zugang zu diesen speziellen „Dusch-Studios“ geboten, zeitgleich mit dem Wettbewerb Projekt: Aloft Star 2018.

„Jedes Jahr kommt beim Projekt: Aloft Star unglaubliches, unentdecktes Talent zum Vorschein. Dieses Jahr gehen wir noch einen Schritt weiter mit einer neuen Partnerschaft mit der Universal Music Group, um mehr Nachwuchsmusiker zu entwickeln und zu fördern“, so John Licence, Vice President der Marken Premium und Select von Marriott International Europe. „Duschen sind bedeutungsgleich mit Singen. Mit der Einführung dieser Tonaufnahmekabinen haben wir dem eine Note verliehen, an der Leute Spaß finden. Mittels innovativer Technologie motivieren wir noch mehr Nachwuchsstars, ihre Gesangstalente von der Dusche ins Rampenlicht zu bringen.“

„Nachdem ich selbst diesen Weg beschritten habe, freut es mich sehr, dass ich mit ein Licht auf die nächste Generation von musikalischem Talent werfen kann“, fügte JP Cooper hinzu, der einen Vertrag mit Island Records UK hat. „Als Künstlerbotschafter vom Projekt: Aloft Star und oberster Preisrichter für Europa kann ich es kaum erwarten, Nachwuchskünstler zu entdecken, denen die Chance geboten wird, im Wettbewerb wahrgenommen zu werden und die die bedeutende Chance bekommen, ihre Single aufzunehmen und digital zu veröffentlichen. Ein solcher Vertrag wird das Leben des Betreffenden verändern.“

Zeitgleich zum Projekt: Aloft Star veranstalten Aloft Hotels als globale Hotelmarke zusammen mit UMG&B Wettbewerbe auf dem gesamten amerikanischen Kontinent, im Nahen Osten, in Afrika und in Asien-Pazifik, um die nächsten großen Musikstars in diesen Regionen zu finden. Allen Gewinnern wird die Möglichkeit geboten, eine Single mit UMG aufzunehmen und Mentoring durch Mitarbeiter von UMG zu erhalten. Mehr Informationen zum weltweiten Wettbewerb erhalten Sie unter alofthotels.com.

Projekt: Aloft Star Europe 2018, Einzelheiten zum Wettbewerb

  • Vom 13. bis 27. August sind Bands und Musiker ohne Vertrag aus europäischen Ländern, in denen Aloft Hotel vertreten ist (Vereinigtes Königreich, Belgien, Deutschland, Türkei und Ukraine), eingeladen, über Projectaloftstareu.dja.com einen Originalsong (in Videoformat) zusammen mit einem Foto zur Bewertung durch eine Jury von UMG und Aloft Hotels hochzuladen.
  • Nach Einsendeschluss wird das Panel eine Shortlist mit 20 Bands/Künstlern aus jedem der fünf Länder erstellen.
  • Vom 31. August bis 11. September kann die Öffentlichkeit in den fünf teilnehmenden Ländern ihren Lieblingsbeitrag aus ihrer Region wählen. Jede Person hat die Möglichkeit, während der Dauer der öffentlichen Wahl einmal pro Tag ihre Stimme abzugeben.
  • Nach der öffentlichen Wahl rücken die besten drei Beiträge jeder Region mit der größten Anzahl an Stimmen ins Halbfinale vor. In jeder Region wählt dann ein Panel mit lokalen Musikexperten den Gewinner. Dieser vertritt sein Land im großen Finale am 15. November.
  • Alle fünf Finalisten treten beim Projekt: Aloft Star Europe Finale im Aloft München am 15. November auf. Der Gewinner wird von der Jury, darunter Künstlerbotschafter JP Cooper sowie Gewinner des Vorjahres, Kris Evans, gewählt.

Für alle Details zum Wettbewerb in allen vier Regionen und zur Teilnahme am Wettbewerb besuchen Sie bitte alofthotels.com.

Teilnahmebedingungen

  • Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Es werden nur Beiträge berücksichtigt, die bis spätestens 23:59 Uhr am 27.8.2018 über die Plattform hochgeladen werden.
  • Es ist kein Kauf erforderlich.
  • Alle Teilnahmebedingungen finden Sie unter Projectaloftstareu.dja.com.

Aloft – das Hotel für Musiker und Musikbegeisterte

Aloft Hotels sind seit einem Jahrzehnt ein Inkubator für Nachwuchstalente. Alle Aloft Hotels weltweit veranstalten in ihren W XYZ® Bars im Rahmen des Musikprogramms Live At Aloft Hotel regelmäßig Livemusik-Abende mit lokalen Nachwuchstalenten.

Aloft Hotels finden sich an Reisezielen, an denen Musik floriert. Musiker auf Tournee erhalten spezielle vergünstigte Raten. Darüber hinaus können Musiker kostenlos die W XYZ® Bar für Auftritte nutzen und erhalten einen Musiker-Führer mit Tipps zu jedem Bereich – von Lokalen, in denen man spätabends nach einem Auftritt essen kann, über die besten, nahegelegenen, kostengünstigen Aufnahmestudios hin zu Läden, in denen man Gitarrensaiten kaufen kann und vieles mehr, damit man bei jedem Aufenthalt den richtigen Ton trifft.

Hinweis an Redakteure

Aloft Hotels testet die Tonaufnahmekabinen zunächst in London, Brüssel, München und Kiew zeitgleich mit dem Start des Projekts: Aloft Star 2018.

Die Kabinen können in den angegebenen Hotels an bestimmten Tagen während des Wettbewerbs Projekt: Aloft Star genutzt werden. Die Kabinen können nicht als Übernachtungspaket gebucht werden.

Die wasserdichte Tonaufnahmeausstattung und innovative Touchpad-Technologie ermöglicht es Gästen, aufzunehmen, abzuspielen und Aufnahmen herunterzuladen.

Die Aufnahmeausstattung wird manuell zum Beginn und zur Beendigung der Aufnahme mittels Touchpad durch den Benutzer bedient. Ein Fernzugriff durch Aloft Hotels oder Dritte ist nicht möglich.

Hotelgäste müssen das Herunterladen und Teilen ihrer Aufnahmen manuell wählen. Aufnahmen werden nicht auf der App oder dem Touchpad-Gerät gespeichert. Will der Benutzer seine Aufnahme nach dem Abspielen nicht herunterladen, so wird die Aufnahme automatisch gelöscht.

Informationen zu Aloft Hotels

Aloft Hotels als Teil der Marriott International, Inc. betreibt aktuell mehr als 150 Hotels in mehr als 20 Ländern und Gebieten weltweit und bietet eine Alternative zur traditionellen, konservativen Hotellandschaft. Für die nächste Always-on-Generation von Reisenden bietet die Marke Aloft ein technologisch zukunftsorientiertes, dynamisches Erlebnis und einen modernen Stil, der von Natur aus anders ist. Aloft ist stolz, Teil des in der Branche preisgekrönten Treueprogramms Starwood Preferred Guest® zu sein. Mitglieder können jetzt ihr Konto unter members.marriott.com mit Marriott Rewards®, zu dem auch The Ritz-Carlton Rewards® gehört, verknüpfen für einen sofortigen Elite-Status-Abgleich und unbeschränktem Punkte-Transfer. Für mehr Informationen dazu besuchen Sie uns bitte auf www.alofthotels.com und folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter.

Informationen zur Universal Music Group

Die Universal Music Group (UMG) ist der Weltmarktführer in musikalischer Unterhaltung und ist in einer Vielzahl von Geschäftsfeldern tätig, darunter Musikaufnahmen, Musikveröffentlichungen, Merchandising und audiovisueller Content in mehr als 60 Ländern. UMG verfügt über den weltweit umfangreichsten Musik-Katalog in allen Genres und entdeckt und entwickelt Künstler. Das Unternehmen produziert und vertreibt die von der Kritik am meisten gefeierte und kommerziell erfolgreichste Musik der Welt. In ihrem Engagement für Kunst, Innovation und Unternehmertum fördert UMG die Entwicklung von Services, Plattformen und Geschäftsmodellen, um die künstlerischen und kommerziellen Möglichkeiten für ihre Künstler zu erweitern und neuartige Erlebnisse für Fans zu schaffen. Die Universal Music Group ist ein Unternehmen von Vivendi. Erfahren Sie mehr unter http://www.universalmusic.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/731001/Marriott_International_JP_Cooper.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/731000/Marriott_International_Project_Aloft_Star_Overs.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Aloft Hotels – Europe Medienkontakte
Maria José Crousillat
Director of Communications
Select Brands Europe
MariaJose.Crousillat@marriott.com

Kate Riley
Manager Consumer PR
Europe
kate.riley@marriott.com



[ad_2]

Quelle

Booking.com

Related Posts