AVISO: Parlamentarische Enquete zur Klima- und Energiestrategie

Mittwoch, 23. Mai 2018, 11.00 Uhr, Großer Redoutensaal

Wien (PK) Hochrangige Expertinnen und Experten diskutieren am Mittwoch, den 23. Mai 2018 ab 11.00 Uhr im Großen Redoutensaal der Hofburg im Rahmen einer Parlamentarischen Enquete die Klima- und Energiestrategie der österreichischen Bundesregierung.

Nach einer Begrüßung durch Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka werden die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger, sowie der Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie, Norbert Hofer, in das Thema einleiten. Als Keynote-Sprecher konnte Gunnar Luderer vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung gewonnen werden.

Drei Panels widmen sich dann drei Themenschwerpunkten: “Das Ende des fossilen Zeitalters hat begonnen”; “Mobilität.neu.denken – Notwendige Weichenstellungen im Sektor Verkehr” und “Zukunftsweisende Maßnahmen im Sektor Gebäude”. Am Schluss haben die Nationalratsfraktionen die Gelegenheit, ein Resümee der Enquete zu ziehen.

Die Enquete ist für MedienvertreterInnen und die Öffentlichkeit nach Maßgabe der räumlichen Gegebenheiten zugänglich, Ton- und Bildaufnahmen sind aufgrund der Geschäftsordnung des Nationalrats nicht erlaubt.

Parlamentarische Enquete: Mission2030 – Die Klima- und Energiestrategie der österreichischen Bundesregierung

Zeit: Mittwoch, 23. Mai 2018, 11.00 bis 16.00 Uhr

Ort: Großer Redoutensaal, Hofburg (Schluss) jan

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl




Quelle

Booking.com

Related Posts