BMNT: Hans Kronberger war Vordenker der Erneuerbaren Energien

Österreich verliert mit Dr. Hans Kronberger einen wichtigen Wegbereiter der Erneuerbaren Energie

Wien (OTS) “Hans Kronberger war die starke Stimme einer nachhaltigen und solaren Zukunft, ein kritischer Vordenker der Erneuerbaren Energien und Kämpfer für die Energiewende, der in seinem Einsatz für eine nachhaltige Energiezukunft in Österreich und Europa stets über parteipolitische Grenzen hinweg verbunden hat. Vieles konnte in Österreich gemeinsam erreicht werden. Sein überraschender Tod wirft einen Schatten”, zeigt sich Josef Plank, Generalsekretär des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus, betroffen. Der österreichische Umweltjournalist, Publizist, EU-Abgeordnete und Präsident von PV Austria ist am 14. Juli mit 67 Jahren verstorben. Die große Gruppe von engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die von der Machbarkeit der Umstellung auf saubere Energie und deren nachhaltigem und wirtschaftlichem Erfolg überzeugt sind, hat eine große Persönlichkeit verloren.  

“Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Kronbergers Tatkraft für die notwendige Verringerung der Abhängigkeit von fossiler Energie werde allen, die ihn gekannt haben, in Erinnerung und als Auftrag bleiben”, so Plank abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
+43 1 71100 DW 606918
presse@bmnt.gv.at
http://www.bmnt.gv.at


Quelle

Booking.com

Related Posts