Das LENTOS lädt zur PK anlässlich der Ausstellung “INES DOUJAK”

Der Große Saal des LENTOS wird zum Fashion Store!

Linz (OTS) In unterschiedlich gestalteten Pop-Up-Stores präsentiert die österreichische Künstlerin Ines Doujak ihre ausgefallenen Modekollektionen. Der Ausstellungsraum im LENTOS wird zur Umkleidekabine: Berühren, Anprobieren und Fotografieren erwünscht. Den Glamour der Modewelt auf- und angreifend, sind Doujaks Arbeiten geprägt von widerständigen Kämpfen aber auch von Schönheit. Die Künstlerin bringt die ausbeuterischen Strukturen, Geschlechter- und Klassenordnungen von Haute Couture und Massenkleidung ins Spiel und lässt die Grenzen zwischen Fashion- Statement und Kunstwerk verschwimmen.

Ines Doujak, geboren 1959 in Klagenfurt, studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien . Die Künstlerin untersucht mit ihren konzeptuellen Arbeiten neben der Modeindustrie auch Stereotypen in Bezug auf Geschlechterrollen und Rassismus.

GesprächspartnerInnen:
Doris Lang-Mayerhofer,
Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft
Hemma Schmutz, LENTOS Direktorin und Kuratorin
Ines Doujak, Künstlerin

Pressekonferenz zur Ausstellung INES DOUJAK

Datum: 01.02.2018, 10:00 – 11:00 Uhr

Ort: Lentos Kunstmuseum
Ernst Koref-Promenade 1, 4020 Linz, Österreich

Url: http://www.lentos.at

Eröffnung der Ausstellung INES DOUJAK

Datum: 01.02.2018, 19:00 – 21:00 Uhr

Ort: Lentos Kunstmuseum
Ernst Koref-Promenade 1, 4020 Linz, Österreich

Url: http://www.lentos.at

Rückfragen & Kontakt:

Clarissa Ujvari
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Museen der Stadt Linz

LENTOS Kunstmuseum Linz
Ernst-Koref-Promenade 1, A-4020 Linz
T: +43 (0)732 7070-3603
F: +43 (0)732 7070-543646
clarissa.ujvari@lentos.at


Quelle

Booking.com

Related Posts