Ehemaliger Staatssekretär Albin Schober verstorben

Köstinger würdigt politische Arbeit von Albin Schober für die Bäuerinnen und Bauern in Österreich.

Wien (OTS) Albin Schober, Staatssekretär im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft in den Jahren 1976 bis 1983 unter Landwirtschaftsminister Günter Haiden, ist in der Nacht von Montag verstorben. Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger würdigt die politische Arbeit von Albin Schober für die Bäuerinnen und Bauern. „Albin Schober setzte sich stets für die bäuerlichen Familien in Österreich, speziell für die tierische Veredlungswirtschaft sowie für die verstärkte Förderung der Maschinenringe ein. Seine lyrischen Texte, ‘Sonnentage und Regennächte’ und ‘Saat unter dem Schnee’, widmete er den Kärntner Bauern. In seiner Zeit als Staatssekretär für Land- und Forstwirtschaft hat er sich vor allem für die Bergbäuerinnen und Bergbauern stark gemacht und hat sich stets für die kleinstrukturierte Landwirtschaft eingesetzt – dafür gebühren ihm tiefster Respekt und größter Dank. Sein Tod erfüllt uns mit tiefer Trauer und ich möchte seiner Familie mein aufrichtiges Beileid aussprechen“, so Köstinger.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
+43 1 71100 DW 606747
presse@bmlrt.gv.at
https://www.bmlrt.gv.at/


Quelle

Booking.com

Related Posts