Erste Töne vom 29. Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz – das musikalische Programm ist ab sofort online

Wien (OTS)

  • Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz vom 29.6. bis 1.9.2019
  • Themenschwerpunkt: 150 Jahre Opernhaus am Ring
  • Kinderopern Festival mit Aktivprogramm fixer Bestandteil
  • Musikprogramm jetzt online auf filmfestivalrathausplatz.at

Warme Temperaturen und viel Sonnenschein waren bereits die ersten Vorboten des Sommers, der in weniger als zwei Monaten wieder das beliebte Film Festival auf den Wiener Rathausplatz bringt. Und auch in der heurigen Saison wird dieser einzigartige Event erneut zum Hotspot für Kultur und Freizeit, bei dem ein beeindruckendes musikalisches Programm, das Kinderopern Festival mit Aktivstationen im Rathauspark, eine kulinarische Reise rund um den Globus und viele attraktive Side-Events auf die BesucherInnen warten.

150 Jahre Opernhaus am Ring – diesem bedeutenden Jubiläum ist heuer der Schwerpunkt im Programm des Film Festivals auf dem Wiener Rathausplatz gewidmet. Der runde Geburtstag wird mit zahlreichen großen Produktionen aus der Wiener Staatsoper gebührend gefeiert. Fulminant startet bereits das Eröffnungswochenende: Die zeitversetzte Liveübertragung der Oper “Aida” am 29. Juni und die ebenfalls zeitversetzte Liveübertragung der Produktion “Otello” aus der Staatsoper bilden den Auftakt zu einer unvergleichlichen Festivalsaison.

Dazu Wiens Bürgermeister Michael Ludwig: “Der diesjährige Schwerpunkt ist eine hervorragende Möglichkeit, die Leistungen der Kulturstadt Wien einem breiten Publikum näherzubringen. Denn beim Film Festival gibt es keine Zugangsbarrieren. Vielmehr öffnet die Stadt Wien mit diesem Angebot allen Menschen die Welt der Musik und lädt WienerInnen wie Gäste ein, unter dem freien Sternenhimmel des Rathausplatzes kostenlos heimische Kulturproduktionen zu genießen.”

Auch Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke freut sich auf den Sommerevent vor der Haustür: “Wien hat mit dem Film Festival auf dem Rathausplatz einen wichtigen Multiplikator in den Bereichen Lebensqualität und Wirtschaft geschaffen. Die Veranstaltung ist ein hervorragender Imageträger für die Stadt und bildet alljährlich für Tausende Menschen aus den Bundesländern und dem Ausland den Hauptgrund für einen Wienbesuch.”

65 Tage lang stehen Produktionen aus den Genres Oper, Operette, Klassisches Konzert und Tanz sowie Pop- und Jazz-Konzert auf dem Programm, in dem sich ein großer Name an den nächsten reiht. Neben Gustostücken aus der Welt der Klassik, wie “Madame Butterfly”, “Carmen”, “Der Rosenkavalier” oder “Das Land des Lächelns” werden auch Konzertmitschnitte von Popstars und Musiklegenden wie Ed Sheeran, Amy Winehouse, Nena oder Sting zu sehen sein.

Die 300 m² große Leinwand sowie ein Soundsystem mit Raumsimulation sorgen für höchste akustische Qualität und ungetrübten Musikgenuss auf dem ganzen Platz. Für Menschen mit besonderen Bedürfnissen sind die Sitzreihen vor der Leinwand barrierefrei erreichbar und auch für Rollstuhlfahrer ist ausreichend Platz. Circa 300 Sitzplätze sind mit einer Induktionsschleife für Hörbehinderte ausgestattet.

Vom Neueinsteiger zum Fixstarter – Kinderopern Festival im Rathauspark

Erst im Vorjahr ins Leben gerufen, ist das Kinderopern Festival aufgrund des großen Erfolges bereits ein unverzichtbarer Programmpunkt des Film Festivals geworden. So können auch heuer junge MusikliebhaberInnen von sechs bis 14 Jahren jeweils freitags um 17 Uhr kostenlos Opernverfilmungen und Kindermusikproduktionen auf einer tageslichttauglichen LED-Wand im Rathauspark genießen. Diesen Sommer werden unter anderem die beliebten und kindgerechten Produktionen “Peter und der Wolf”, “Die Feen” oder der Musikfilm “Fantasia” gezeigt. Vor dem Musikgenuss bietet die Initiative “Bewegung findet Stadt” in Kooperation mit dem CLUB WIEN ab 14 Uhr wieder ein kostenloses Sport- und Aktivprogramm im Rathauspark, bei dem sich die Kinder nach Herzenslust vergnügen und austoben können.

Ein erster Überblick über das Haupt- und Kinderprogramm des 29. Film Festivals auf dem Wiener Rathausplatz steht ab sofort auf der Website http://filmfestivalrathausplatz.at bzw. http://filmfestival-rathausplatz.at zur Verfügung.

Gastronomie und mehr – das gewisse Extra

Wenn etwas beim Film Festival nicht fehlen darf, dann ist es das großartige kulinarische Angebot. 26 GastronomInnen machen auch in dieser Saison ihrem Namen wieder alle Ehre und bieten ein wunderbares Geschmackserlebnis vom raschen Mitternachtssnack bis zum ausgedehnten Abendfestmahl.

Auch die zahlreichen Side-Events sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung auf dem Rathausplatz.

Fixpunkte sind dabei wieder die KünstlerInnen-Samstage mit “Unplugged”-Darbietungen heimischer MusikerInnen, der Jazzfrühschoppen am Sonntag, Gastauftritte von “Jazz Fest Wien” sowie die Vienna Classic Days.

Bilderdownloadlink (Impressionen 2018)
https://we.tl/t-yUc4XzCy5q ©stadtwienmarketing

Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz
29. Juni bis 1. September 2019
Filmbeginn täglich bei Einbruch der Dunkelheit
Kulinarik 11 – 24 Uhr

Kinderopern Festival im Rathauspark
Jeden Freitag ab 17 Uhr
Aktivprogramm 14 – 17 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Weitere Infos unter:
http://filmfestivalrathausplatz.at

http://filmfestival-rathausplatz.at

www.stadtwienmarketing.at

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien Marketing gmbH
Katharina Krischke
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
+43/1/319 82 00
krischke@stadtwienmarketing.at
www.stadtwienmarketing.at


Quelle

Booking.com

Related Posts