FPÖ – Hauser: FPÖ erzielt nach elf Monaten Blockade durch ÖVP und Grüne endlich Lösung für Beherbergungsbetriebe | Freiheitlicher Parlamentsklub

Wien (OTS) „Unser Kampf für touristische Privatvermieter und kleine Gewerbetreibende ist schwierig, aber letztlich kein ‚Kampf gegen Windmühlen‘, sondern er ist ganz nach dem Motto ‚steter Tropfen höhlt den Stein‘ nicht vergeblich. So ist es uns Freiheitlichen gelungen, dass nach elf Monaten Blockade durch ÖVP und Grüne endlich eine Lösung für Beherbergungsbetriebe, welche nach Paragraf 28 Einkommenssteuergesetz eingestuft sind und mehr als zehn Betten haben, entschädigt“, erklärte der freiheitliche Tourismussprecher NAbg. Gerald Hauser in seinem heutigen Debattenbeitrag.

„Der Beginn ist getan und unsere unermüdliche Arbeit für Österreichs Tourismus macht sich bezahlt, wobei aber noch vieles offen steht. Denn die ‚Paragraf 28-Betriebe‘ werden derzeit nur über den Härtefallfonds entschädigt. Sie erhalten keinen Umsatz- und Fixkostenersatz. Wir werden aber auch weiterhin ‚keine Ruhe geben‘, um unseren Beherbergungsbetrieben Gerechtigkeit erfahren zu lassen“, betonte Hauser.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 – 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at


Quelle

Booking.com

Related Posts