GlobeAir: Voller touristischer Schub für größte Premium-Light-Jet Airline


Europas Marktführer im Premium-Light-Jet-Segment verstärkt die Aktivitäten im Leisure- und Business-Bereich mit Dieter Pammer.

Mein Team hat seit der Gründung 2008 mit großem Einsatz den Premium-Geschäftsreisebereich für Unternehmen auf- und ausgebaut. In diesem Segment hat sich GlobeAir als führender Anbieter am Markt etabliert. Parallel haben wir aber auch gesehen, dass sich das Premium Leisure Segment über die Jahre gut entwickelt hat und noch großes Potenzial birgt. Wir wollen diesen Sektor nun strukturiert ausbauen. Für diese Aufgabe sehen wir in Dieter Pammer aufgrund seiner Erfahrung und Expertise den
geeigneten Manager. Wir freuen uns, ihn für diese spannende Herausforderung gewonnen zu haben

Bernhard Fragner, Gründer und Vorstand der GlobeAir AG

Linz/Hörsching (OTS) Für den schnellsten Weg zur effizienten Urlaubsreise holen Bernhard Fragner, Gründer und Vorstand der GlobeAir AG, und Friedrich Huemer, Hauptinvestor GlobeAir AG, mit Dieter Pammer als Director Business Development einen Tourismus-Experten an Bord.

In unserer schnelllebigen Welt, in der Zeit als neues Luxusgut gilt, gewinnen die Themen „Lebensqualität“ und „Work-Life-Balance“ im Alltag zunehmend an Bedeutung. Diesem Trend folgt auch GlobeAir und öffnet sich mit dem Einstieg in das touristische Premium Segment einer neuen Zielgruppe. Dafür holte sich Europas führender Privatjet-Anbieter in der Kategorie „Light Jet“ mit Pammer einen Experten mit langjähriger Erfahrung im Airline- und Veranstalterbereich an Bord. In enger Zusammenarbeit mit dem GlobeAir-Management soll der 48-Jährige zukünftig Kooperationen mit touristischen Partnern, Reiseveranstaltern und Key Playern im Premium Leisure Segment strategisch positionieren, ausbauen und langfristige Partnerschaften anbahnen.

Mein Team hat seit der Gründung 2008 mit großem Einsatz den Premium-Geschäftsreisebereich für Unternehmen auf- und ausgebaut. In diesem Segment hat sich GlobeAir als führender Anbieter am Markt etabliert. Parallel haben wir aber auch gesehen, dass sich das Premium Leisure Segment über die Jahre gut entwickelt hat und noch großes Potenzial birgt. Wir wollen diesen Sektor nun strukturiert ausbauen. Für diese Aufgabe sehen wir in Dieter Pammer aufgrund seiner Erfahrung und Expertise den geeigneten Manager. Wir freuen uns, ihn für diese spannende Herausforderung gewonnen zu haben,“ so Fragner, CEO GlobeAir.

Die Verstärkung im Premium Leisure Segment sei für Fragner die perfekte Ergänzung zum Kerngeschäftsbereich, da die Kundenzielgruppen große Gemeinsamkeiten aufzeigen würden und das Unternehmen sich mehr als All-Round-Anbieter am Markt positionieren möchte.

Über GlobeAir:

Mit 20 Flugzeugen betreibt GlobeAir die weltweit größte Flotte von Cessna Citation Mustang Jets, fliegt 984 Flughäfen in ganz Europa an und garantiert 24/7 Customer Care mit 15 Minuten Boarding Time.

Über Dieter Pammer (48):

Der passionierte Touristiker begann seine Karriere 1993 bei Touropa Austria. Ab 1998 verantwortete er die Position des Vertriebschefs bei Aero Lloyd Austria. Zu seinen weiteren Stationen im Tourismus zählen FlyNiki, Magic Life, der Linz Airport und der Ägypten-Veranstalter ETI Red Sea Hotels. Zuletzt begleitete Pammer den Aufbau des Projekts „Budweis Airport“, wo er für die strategische Ausrichtung des kommerziellen Flugbetriebs und der General Aviation verantwortlich zeichnete.

Rückfragen & Kontakt:

Monika Zvonic, Marketing Manager
Tel. +43 7221 727 40 307 oder Mobile +43 664 84 89 906
monika.zvonic@globeair.com

Dieter Pammer, Director Business Development
Mobile +43 664 96 62 679
dieter.pammer@globeair.com
www.globeair.com


Quelle

Booking.com

Related Posts