„Hallo im Tourismus“: Lehrlingsoffensive für Hotellerie und Gastronomie | HOGAST Einkaufsgenossenschaft f.d. Hotel

Wien (OTS)

Einladung zur Pressekonferenz

Ende 2018 waren über 1.500 Lehrstellen im Tourismus unbesetzt. In
mehr als 60 Prozent der Betriebe führt dies mittlerweile zu
Umsatzeinbußen. Hauptgrund für den Nachwuchsmangel ist das schlechte
Image der Branche bei den Jugendlichen, ihren Eltern und teilweise
auch in den Pflichtschulen. Mit der Kampagne „Hallo im Tourismus“
will die Einkaufsgenossenschaft HOGAST die Arbeit in Hotellerie und
Gastronomie ins rechte Licht rücken. Die Initiative startet im
September 2019 und wird in Zusammenarbeit mit dem auf Bildung und
Lehre spezialisierten Sozialunternehmen talentify® umgesetzt. Wir
laden anlässlich des Kick-offs zur Pressekonferenz.

Ihre Gesprächspartner
– Berndt Querfeld (Geschäftsführer Querfeld GmbH)
– Nadine Luz, M.A. (Bereichsleiterin HOGAST)
– Bernhard Hofer (Geschäftsführer talentify GmbH)

Einige Themen
Herausforderung Nachwuchsmangel aus Sicht der Tourismusbetriebe?
Ansprüche der Jugendlichen an Hotellerie und Gastronomie?
Maßnahmen im Rahmen der Lehrlingsoffensive „Hallo im Tourismus“?

Wir würden uns freuen, eine/-n Vertreter/-in ihres Mediums begrüßen
zu dürfen. Um Voranmeldung an Marina Wladar (0699/17117446 oder
marina@talentify.at) wird gebeten.

Datum: 25.9.2019, um 10:00 Uhr

Ort:
Café Landtmann
Universitätsring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

HOGAST Einkaufsgenossenschaft f.d. Hotel- und Gastgewerbe reg.Gen.m.b.H
Mag. (FH) Dietmar Winkler, MAS
Bereichsleiter Marketing/Kommunikation
+43 (0)6246 8963 451
dietmar.winkler@hogast.at
www.hogast.at


Quelle

Booking.com

Related Posts