Mädchen herzlich willkommen! Töchtertag bei GOURMET

11 Mädchen schnupperten heuer in die Arbeits- und Berufswelt einer Großküche in der Gemeinschaftsverpflegung

Wir möchten den Mädchen einen Einblick in spannender Berufsfelder ermöglichen, die per se nicht den typischen Frauenberufen entsprechen

GOURMET Geschäftsführer Herbert Fuchs

Wien (OTS) Wie schaut der Arbeitstag einer Lebensmitteltechnikerin, einer Logistikerin oder einer Qualitätsmanagerin in einer modernen Großküche aus? GOURMET lädt am Wiener Töchtertag Mädchen ein, sich ein Bild von Berufen mit guten Zukunftsperspektiven, abseits gängiger Rollenklischees zu machen. Bereits zum 8. Mal öffnete die Großküche in der Oberlaaerstraße ihre Pforten und ermöglichte interessante Einblicke hinter die Kulissen.

„Wir möchten den Mädchen einen Einblick in spannender Berufsfelder ermöglichen, die per se nicht den typischen Frauenberufen entsprechen“, betont GOURMET-Geschäftsführer Herbert Fuchs. „In der Gemeinschaftsverpflegung gibt es eine Reihe von technischen und handwerklichen Ausbildungen, die für Mädchen interessant sind. Wir bilden regelmäßig junge Menschen in den Bereichen Lebensmitteltechnologie, Mechatronik, Koch/Köchin und als Restaurantfachkräfte aus und suchen laufend nach neuen Talenten.

Im Labor der Qualitätssicherung verfolgten die 11 – 16jährigen Mädchen den Weg einer Speise. Dabei wurde auf die Einhaltung der Qualitätsrichtlinien geachtet, der Salzgehalt von Speisen kontrolliert und die Arbeitsweisen des GOURMET-Verkostungsteams kennengelernt. Interessante Einblicke gab es auch in die Arbeitswelt der Logistik. Hier konnten die Mädchen die Kommissionierung von Produkten mit modernster Technik ausprobieren, die Etikettierung der Produkte kontrollieren, bzw. die Freigabe zur Auslieferung überwachen. Anschließend wurden in der Patisserie Süßspeisen hergestellt und kunstvoll verziert. Nach dem gemeinsamen Mittagessen erfuhren die Mädchen bei einem Workshop spielerisch den Zusammenhang zwischen Ernährung und Klima.

Zum Unternehmen

GOURMET kocht für Kindergärten, Schulen, Unternehmen, Senioreneinrichtungen, den Einzelhandel sowie für Gäste bei Events und führt Top Gastronomiebetriebe. Als österreichisches Unternehmen legt GOURMET besonderen Wert auf hochwertige, heimische Zutaten, Regionalität und Saisonalität, BIO und Nachhaltigkeit. Die Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben hat bei GOURMET einen hohen Stellenwert. Seit 2012 ist das Unternehmen mit dem Zertifikat Audit „berufundfamilie“ ausgezeichnet. GOURMET ist ein Tochterunternehmen der VIVATIS Holding AG.

Rückfragen & Kontakt:

GOURMET
Martina Baumeister MSc, Ltg. Unternehmenskommunikation
+43 (0)664 966 45 42; martina.baumeister@gourmet.at

GOURMET
Nina Liftenegger-Röhl MSc, Public Relations Manager
+43 (0)664 88 111 877; nina.liftenegger-roehl@gourmet.at

www.gourmet.at


Quelle

Booking.com

Related Posts