Österreichische Tourismustage auf Mai 2021 verschoben

Wien (OTS) In den letzten Wochen hat sich die Situation rund um das Coronavirus weltweit verschärft. Die Veranstalter der Österreichischen Tourismustage (ÖTT), das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, die Wirtschaftskammer Österreich und die Österreich Werbung, haben diese Entwicklungen sehr genau beobachtet und die Entscheidung getroffen, die ÖTT Ende Mai 2020 abzusagen. Die nächsten Österreichischen Tourismustage finden daher von 17. bis 19. Mai 2021 im Austria Center Vienna statt.

Bezüglich der bereits getätigten Vorarbeiten und Investitionen nehmen die Veranstalter Kontakt mit Partnern, Ausstellern, Einkäufern und Lieferanten auf, um die weitere Vorgehensweise abzustimmen.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.tourismustage.at/

Rückfragen & Kontakt:

Österreich Werbung
Mag. Claudia Riebler
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel. 01/588 66-299
claudia.riebler@austria.info
www.austriatourism.com/presse

[ad_2]

Quelle

Booking.com

Related Posts