Schwarztee mit Kolanuss is all i need. | Spread

Das Wiener Label „all i need.“ lanciert eine dritte Sorte seiner natürlich aktivierenden Teegetränke

Unser Ziel war es, einen Genussmoment mit Cola-Feeling zu schaffen, und herausgekommen ist genau das. Sensationell nicht nur im Geschmack, sondern auch in der Zutatenauswahl: Denn neben schwarzem Tee und Kolanuss haben auch Zitrone, Kardamom, Vanille, Zimt und Karamell ihren großen Auftritt.

Thomas Miksits, Gründer und Geschäftsführer von all i need.

Wien (OTS) Der österreichische Getränkehersteller all i need. verstärkt sein Sortiment: Zu den beiden erfolgreichen Softdrinks auf grüner und weißer Teebasis gesellt sich nun eine rote Dose hinzu. In ihr steckt der neue all i need. Black Tea, ein aktivierender Bio-Schwarztee mit echter Kolanuss. Die biologischen Zutaten und seine angenehm belebende Wirkung machen den all i need. Black Tea zur perfekten, natürlichen Erfrischung.

Thomas Miksits, Gründer und Geschäftsführer von all i need., über die neue Sorte: „Unser Ziel war es, einen Genussmoment mit Cola-Feeling zu schaffen, und herausgekommen ist genau das. Sensationell nicht nur im Geschmack, sondern auch in der Zutatenauswahl: Denn neben schwarzem Tee und Kolanuss haben auch Zitrone, Kardamom, Vanille, Zimt und Karamell ihren großen Auftritt.“

Die Kolanuss ist Basis und Ursprung aller Colagetränke, doch nur noch selten findet die echte Kolanuss Einsatz in der Produktion. Aus Kostengründen wird sie häufig durch chemische Extrakte und Konzentrate ersetzt. Dabei lohnt es sich, den Samen des Kolabaumes zu nutzen: Die Kolanuss enthält einen hohen Koffeinanteil und wirkt antioxidativ. In einigen Teilen der Welt ist die Kolanuss ein Zeichen der Gastfreundschaft und wird daher oftmals als Geschenk mitgebracht. Ein Grund mehr, die neue Sorte zu probieren und mit Freunden zu teilen.

Rückfragen & Kontakt:

Janina Suppé
0043 660 2267669
js@spread-vienna.com


Quelle

Booking.com

Related Posts