Wirtschaftsbund begrüßt März-Paket für Tourismus & Gastronomie

Wien (OTS) „Mit dem heute präsentierten Paket der Regierung wird das Unterstützungspaket für Gastronomie und Tourismusbetriebe um zusätzliche Facetten erweitert. Da die Betriebe weiter ausharren müssen, bis sich die Situation entspannt und bereits die nächste Urlaubsauszahlung für die Mitarbeiter ansteht, sind die Einmalzahlungen sowie die Verdoppelung des Ausfallbonus eine überlebensnotwendige Maßnahme“, freut sich WB-Generalsekretär Kurt Egger.

Hoffen auf Vorarlberg und Frühling

„Wir hoffen, dass Vorarlberg als Pilotregion beispielhaft vorangeht und mit dem nahenden Frühling schnellstmöglich weitere Öffnungsschritte in ganz Österreich folgen können. Bis es soweit ist, brauchen Tourismus- & Gastrobranche weiter Hilfe. Trotzdem wird die Corona-Pandemie nicht mit Sommer enden. Damit Gastronomiebetriebe eine langfristige Perspektive haben, wird es notwendig sein, die Innen- und Außenräume entsprechend anzupassen. Hier reagiert die Regierung mit der Förderung für Investitionen und Sachaufwendungen – für beispielsweise corona-optimierte Schanigärten, Gastraumausstattungen, Neugestaltungen – zur rechten Zeit“, so Egger abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund
Valentin Petritsch
Pressesprecher & Leitung Kommunikation
+43 1 505 47 96 17
https://twitter.com/vpetritsch
http://www.wirtschaftsbund.at



[ad_2]

Quelle

Booking.com

Related Posts